viel spaß leute

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Di Jun 14, 2016 10:28 am

eightch schrieb:

okafor gibt nicht soviel gegenwert wie noel sollte aber auf jeden fall weg

boston shopped den dritten pick als wäre ssv

streetballfact of the week:
wenn du mitte dreißig bist und dein kopf denkt er ist noch anfang zwanzig, kann es sein das dein körper schon den ersten schritt macht bevor es deine süße realisiert haben und du legst dich scheinbar ohne grund einfach mal auf die schnauze...
panthenol sein dank sehen meine handballen nicht mehr aus wie freddy krügers gesicht...
trotzdem drei blocks und das mit der statur von iverson - ball don´t lie!

Das ist das Problem, das viele Teams nicht wirklich sehen, wenn du einen zu vollen FC (oderBackcourt) hast und du tätig werden musst, dann fallen die Angebote auch niedriger aus. Jetzt müssen sie tätig werden.
Mit "Anfang zwanzig" meinst du Zentner.

Was will Boston auch mit noch einem Youngster? Butler nach Minnesota? Rubio, Butler, Wiggins, Towns und Dieng. Die können verteidigen

xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von eightch am Di Jun 14, 2016 9:17 am

nate wird bouncer

okafor gibt nicht soviel gegenwert wie noel sollte aber auf jeden fall weg

boston shopped den dritten pick als wäre ssv

iverson war zum anschauen killer

die cavs verlieren wieder 4/2 und king james ist der größte - was nervt sie hätten, wie letzte saison auch, noch ein spiel mehr haben können wenn sie nicht irgendwo zwischendrin nen durchhänger hätten...

streetballfact of the week:
wenn du mitte dreißig bist und dein kopf denkt er ist noch anfang zwanzig, kann es sein das dein körper schon den ersten schritt macht bevor es deine süße realisiert haben und du legst dich scheinbar ohne grund einfach mal auf die schnauze...
panthenol sein dank sehen meine handballen nicht mehr aus wie freddy krügers gesicht...
trotzdem drei blocks und das mit der statur von iverson - ball don´t lie!

eightch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Di Jun 14, 2016 8:40 am

Man muss es den Cavs lassen, sie versuchen alles. Ich denke trotzdem, es wird nicht reichen. Krasse Leistung der beiden.

Wolves Pursuing Trade For Jimmy Butler. Das wäre ein Ding!

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am Di Jun 14, 2016 5:59 am

Die Partycrasher: King James (41pts, 16rbs, 7ass, 3stls, 3blks, 16/30 fg, 4/8 3s) und Uncle Drew (41pts, 6ass, 3rbs, 2stls, 17/24 fg, 5/7 3s) mit einer legendären Duoperformance in den Finals.
2:3, die fette Lady singt noch...
https://www.instagram.com/p/BGnkZ1IjBmz/?taken-by=bleacherreport

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von glove am Mo Jun 13, 2016 11:25 pm

Former NBA PG Nate Robinson is trying out for the Seattle Seahawks as a DB.
avatar
glove

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Mo Jun 13, 2016 10:48 pm

Kidd bleibt Buck. 3 Jahre, 15 Millionen.

sixers wollen okafor traden, nicht noel. verstehe ich

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Mo Jun 13, 2016 9:17 pm

@ dave
da hst du was verpasst. sein game war eine augenweide, 100% einsatz.



Gewinnen die Dubs?

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von eightch am Mo Jun 13, 2016 2:47 pm

so kurz mal was anderes - also auch bball-related aber privat:

eine runde werbung für nen alten weggefährten
und noch ne zweite runde Wink

_________________
I think that the team that wins game five will win the series. Unless we lose game five. | Charles Barkley
avatar
eightch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von eightch am Mo Jun 13, 2016 9:21 am

alle die anderer neinung sind als ich haben keine plan - so diskussion beendet

finde es gut wenn wir unterschiedlicher neinung sind - dafür gibts den laden hier ja wenn alle nur das gleicher runterbeten wird's bisserl fad. ein letztes statement zur iverson-debatte:
er war einer der polarisierendsten spieler und hat immer 100% gegeben - meiner meinung nach wird er aber einfach aufgrund seiner person und nicht seiner sportlichen leistung zu hoch eingeordnet.

finals sind super... das war doch die serie okc-gsw, oder?

lbj ist eine sehr berechnende person daher kommt einiges aufgesetzt rüber...

interessantes aus einem pc - frei aus dem englischen: "die gsw werden vermutlich nicht mehr unbedingt stärker, schon weil sie den kader nicht ewig halten können - eventuelle verletzungen links und rechts und es sollten auch andere teams die chance auf den titel bekommen (sieh pistons 89)"
heißt für mich a) es müssen tausend sachen zusammen kommen, damit hier was schief geht (glaube nicht das das frontoffice auf einmal den i.thomas macht und alles verspielt)
und b) das nicht jedes team (cavs, okc) alles auseinanderpflücken muss um eine chance zu haben...

_________________
I think that the team that wins game five will win the series. Unless we lose game five. | Charles Barkley
avatar
eightch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von Dave am So Jun 12, 2016 8:46 pm

Das Privileg der frühen Geburt Wink
Dann auch brav die Doku über ihn ansehen. Die ging mir nach dreiviertel Laufzeit voll auf den Sack. Ich versuche ja Spieler und Mensch zu trennen, aber da wurden mir zu viele Freifahrtsscheine für seine Macken geliefert.
Und auf YouTube habe ich höchstens 10 Minuten von ihm gesehen. Kann mit seiner Spielweise wenig anfangen.

So. Jetzt habe ich auch was dazu gesagt.

Versuche mich ab jetzt wieder der Gegenwart zu widmen.
Richtig mies wäre wenn Barnes die qualifying offer akzeptiert und dann Als UFA einfach geht. Am besten noch mit einem dritten Ring...
avatar
Dave

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am So Jun 12, 2016 8:33 pm

Dave schrieb:Ich frage mich ernsthaft warum ihr über einen Spieler diskutiert der vor 7 Jahren sein letztes Spiel gemacht hat(das Türkeiabenteuer mal außen vor) und ich gefragt werde warum ich mich zu den Finals ausschweige....
Müssen euch ja ebensi langweilen wie mich damit ihr euch so anzickt :-)

Dann mal etwas Gegenwart/Zukunft.

Meint ihr Harrison Barnes wird zu halten sein für die GSW?
Laut realgm sind die Kosten wohl egal, aber wenn er sich an seine Worte erinnert sich zu einer Marke innerhalb der NBA machen zu wollen, muss er wechseln und aus dem Schatten von Curry und Thompson heraustreten.

Wir haben AI in seiner Prime spielen gesehen Davy Boy, nicht nur in Youtube... Legenden vergisst man nicht, deswegen auch unser Enthusiasmus hierbei. @Barnes: Du beantwortest es ja selbst, mit 2 Ringen an der Hand als aufstrebender Youngster, muss er abwägen ober er weiter Teil einer Geschichte oder seine selbst schreiben will... Ich tippe er geht dahin, wo ihm die 1-2 Option zugesichert wird. Philly anybody? P.S. Green wird für Game 5 gesperrt.

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von Dave am So Jun 12, 2016 7:20 pm

Ich frage mich ernsthaft warum ihr über einen Spieler diskutiert der vor 7 Jahren sein letztes Spiel gemacht hat(das Türkeiabenteuer mal außen vor) und ich gefragt werde warum ich mich zu den Finals ausschweige....
Müssen euch ja ebensi langweilen wie mich damit ihr euch so anzickt :-)

Dann mal etwas Gegenwart/Zukunft.

Meint ihr Harrison Barnes wird zu halten sein für die GSW?
Laut realgm sind die Kosten wohl egal, aber wenn er sich an seine Worte erinnert sich zu einer Marke innerhalb der NBA machen zu wollen, muss er wechseln und aus dem Schatten von Curry und Thompson heraustreten.

avatar
Dave

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am So Jun 12, 2016 6:31 pm

Ich vemute, eightch hatte eher meine Definition vor dem geistigen auge - falls nicht, bitte schreien.
Er wirft ja Iverson vor, seine Teams nicht wirlich besser gemacht zu haben. Für mich ist das FREVEL! - So hab ich ihn auch verstanden, solch ein Verhalten verdient wahrlich eine Gedenkschelle Wink.Nutze den Terminus aber aus einer anderen Perspektive vor dem neutralen Hintergrund der allgemeinen Definition.
Ein Beispiel für meine Art von Spieler ist z.B. Steva Francis, oder Monta Ellis. Effiziente High volume Shooter sind für mich z.B. Shaq oder KD.-Nix gegen Stevie Franchise! Hab sein Game in der Prime mit Cuttino Mobley gefeiert.Wusstest du, dass Stevie recht früh regelmäßig mit schwerer Migräne und Ausfallerscheinungen des Hör bzw. Gleichgewichtssinns zu kämpfen hatte? Trotz dessen oder vl. Gerade deswegen so einen kompromisslosen Spielstil zu haben als gäbe es kein Morgen bewundere ich. Hat sich leider zu früh die Knie zerschossen...Er war Westbrook vor Westbrook in seiner relativ kurzen Prime. Ist m.M. Eine der traurigsten was wäre wenn Storys der NBA...

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am So Jun 12, 2016 4:37 pm

Ich vemute, eightch hatte eher meine Definition vor dem geistigen auge - falls nicht, bitte schreien.
Er wirft ja Iverson vor, seine Teams nicht wirlich besser gemacht zu haben. Für mich ist das FREVEL!
Ein Besipiel für meine Art von Spieler ist z.B. Steva Francis, oder Monta Ellis. Effiziente High volume Shooter sind für mich z.B. Shaq oder KD.

Was anderes: http://espn.go.com/nba/story/_/id/16080927/how-draymond-green-kevin-love-wage-war-their-weight

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am So Jun 12, 2016 2:30 pm

xax schrieb:Cashy, hast du wieder zu stark dem Hustensaft zugesprochen?

Geraten wir immer nach unseren Vorbildern? Nein, tun wir nicht.
Ja, Volume Shooter ist eine Beleidigung: jemand der viel (nur) wirft, schlechte Quoten aufweist und damit gute Stats bei miesen teams auflegt.
What is Volume Shooter?
A type of shooter in the NBA that is known for taking a significant number of shots (on a rate basis - per game/minute) who is likely to take a lot of isolation shots and shots from many different locations.
Sporting Charts explains Volume Shooter
An easy way to start isolating players who can be considered volume shooters is to look at shooting attempt rate statisitcs such as per game and per minute. Players will a high rate of shots on a per game and per minute basis. -Wenn du mich fragst,ist hier nirgends negative Wertung enthalten. Außerdem sollte aus meinem Kontext hervorgegangen sein, das ich ihn damit ins Setting eines Bigtime Scorers einordne.

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am So Jun 12, 2016 12:52 pm

Cashy, hast du wieder zu stark dem Hustensaft zugesprochen?

Geraten wir immer nach unseren Vorbildern? Nein, tun wir nicht.
Ja, Volume Shooter ist eine Beleidigung: jemand der viel (nur) wirft, schlechte Quoten aufweist und damit gute Stats bei miesen teams auflegt.

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am Sa Jun 11, 2016 4:48 pm

Volume Shooter muss nicht negativ behaftet sein...eine Sache der Perspektive. Wir respektieren dieselbe Greatness.#I am what I am... Ob Bron authentisch ist? - Geraten wir immer nach unseren Vorbildern?

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Sa Jun 11, 2016 3:56 pm

@cash
findet du LBj authentisch?

Ach ja Finals: GSW zu stark für Cavs. So klar, so einfach.

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Sa Jun 11, 2016 3:54 pm

Also Iverson als reinen Volume Shooter abzutun ist echt wahnsinn. Jeder, wirklich jeder, der ihn spielen sah, muss anerkennen, dass er ein unfassbarere Baller war. Einer der besten O-Player. Letztens hatten wir die Diskussion mit Love: Iverson war ein Spieler, der in den PO Leistung zeigte. Und das, obwohl die gesamte D. sich auf ihn konzentrierte. Pack ihn in die heutige NBA, stellm ihm Gorbert auf Center und drei Schützen zur Seite und er macht +30PPg und 8 Assists bei 45 %. Ja, sein Ikonenstatus überhöht in etwas in den Augen vieler, aber der Augentest beweist, dass er echt ein großer war. Ich würde Geld dafür zahlen, ihn nochmal in seiner Prime zu sehen.

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von Dave am Sa Jun 11, 2016 1:57 pm

3 zu 1.
Das war es dann wohl für die Cavs.

Bei Team USA sagen immer mehr Leute ab und auch das Team Kanada sieht nach B/C Auswahl aus. Spanien wird wohl auch auf M.Gasol verzichten müssen. Sehr schade.
Wenigstens spielt der Freak für Griechenland. Wenn auch mit einer definitiv anderen Rolle Wink
avatar
Dave

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am Fr Jun 10, 2016 5:59 pm

Natürlich war er ein Volume Shooter, er musste in dem Team Alphatier sein, deswegen haben sie ihn gedraftet.Er hat Lottery Teams regelmäßig in die Playoffs geführt, was m.M. große Spieler ausmacht..gegen alles und jeden zu Scoren mit allem was seine Physis hergab war seine Gabe. Aber der Diskreditierung eines MVPs und einen der besten NBA Athleten pound for pound ever schließ ich mich nicht an. Im Gegenteil. Ich liebe sein Game mit seiner Persönlichkeit und Authenzität wie die Philly Fans, Jünger der 2K Generation und Spieler wie Bron für die er ein Vorbild war. Du kannst mir gerne Subjektivität an dieser Stelle vorwerfen. Mein objektives Urteilsvermögen kennst du ja bestens aus dem US Manager...

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von eightch am Fr Jun 10, 2016 3:21 pm

komm schon ai war ein reiner volumeshooter der an guten tagen 12/30 gemacht hat und ein team in einer easternconference die noch schwächer war als sie es heute ist einmal in die final getragen hat... (die anderen saisons waren sie platz 5 oder schlechter bzw. gar nicht dabei und wenn dann in der ersten runde wieder draussen) siehe auch die trauertruppe der nets die es die beiden jahre danach "geschafft" haben...
ich denke er war in denver recht produktiv und hätte ein besseres coachingsystem gebraucht... er war sicher immer ein top-10 offensivspieler während seiner karriere aber ohne baggys und cornrows würde sich jetzt schon keiner mehr an ihn erinnern...
ohne frage ein offensiv talentierter spieler aber meiner meinung nach eben verzerrt wahrgenommen... sein herz kann und will ich ihm auch nicht absprechen genauso wenig wie sein talent aber hat wirklich nur mit diesem einem system funktioniert und das ist das was wir gerade anderen franchise-playern ankreiden und bei a.i. machen wir eine ausnahme? das belegt letztlich nur die annahme das er eben nicht objektiv eingeordnet wird...

_________________
I think that the team that wins game five will win the series. Unless we lose game five. | Charles Barkley
avatar
eightch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am Fr Jun 10, 2016 2:49 pm

es ging mir nicht darum das wallace der beste baller aller zeiten und iverson ne pfeife ist sondern darum das es spieler gibt die entweder a) eine bestimmte situation brauchen um scheinen zu können (a.i. in philly, love in minnesota) oder b) einfach nur die möglichkeit brauchen spielen zu können (crash in charlotte) - dann bleib doch bitte allgemein, aber verbreite nicht nen halbgaren Unfug wie 20-5-5...
um aber - und darum ging es ja - wieder auf love zu kommen: sollte dieser sich als franchise player sehen bzw. als solcher gehandelt werden, hat er weder a noch b nötig sondern muss in egal welcher situation die möglichkeiten maximieren... das war der punkt...
also argumentieren wir hier im prinzip alle den gleichen punkt... - ok

und von a.i. halte ich viel als ikone aber sein wert auf dem platz ist stark überhöht - er brauchte alles perfekt um sich herum um dann mittelmäßigen teamerfolg zu haben... und wenn jetzt einer mit den 01er finals um die ecke kommt, dann lache ich mal kräftig... ich halte einfach nicht viel von volumeshootern... er wäre die perfekte nummer zwei im team gewesen aber das hätte sein ego nie zugelassen...
- Alter Falter. Jeder hat das Recht auf seine Meinung, aber mit AI schiesst du den Vogel ab: An #1 draftet man Franchiseplayer, keine Nummer 2. Auch nen MVP mit Finalsteilnahme und Scheitern gegen Übermacht Shaqobe mit Lachen abzutun: Ganz großer Sport deinerseits.
Du warst mal cool eightch...

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von eightch am Fr Jun 10, 2016 2:18 pm

es ging mir nicht darum das wallace der beste baller aller zeiten und iverson ne pfeife ist sondern darum das es spieler gibt die entweder a) eine bestimmte situation brauchen um scheinen zu können (a.i. in philly, love in minnesota) oder b) einfach nur die möglichkeit brauchen spielen zu können (crash in charlotte)
um aber - und darum ging es ja - wieder auf love zu kommen: sollte dieser sich als franchise player sehen bzw. als solcher gehandelt werden, hat er weder a noch b nötig sondern muss in egal welcher situation die möglichkeiten maximieren... das war der punkt...
also argumentieren wir hier im prinzip alle den gleichen punkt...

und von a.i. halte ich viel als ikone aber sein wert auf dem platz ist stark überhöht - er brauchte alles perfekt um sich herum um dann mittelmäßigen teamerfolg zu haben... und wenn jetzt einer mit den 01er finals um die ecke kommt, dann lache ich mal kräftig... ich halte einfach nicht viel von volumeshootern... er wäre die perfekte nummer zwei im team gewesen aber das hätte sein ego nie zugelassen...

_________________
I think that the team that wins game five will win the series. Unless we lose game five. | Charles Barkley
avatar
eightch

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 30.05.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am Fr Jun 10, 2016 11:12 am

xax schrieb:Das war lustig eightchy.
gewinnen die Dubs das nächste? ich habe ja schon gesagt, dass sie es tun.

Bei Love liegst du falsch. Ein richtig guter Spieler dominiert seine Team, er ist aber auch in der Lage, sein Spiel anzupassen, ohne seinen "Status" zu verlieren.
Wade zum Beispiel, mit Shaq und später mit LBJ (als er bereits alt war). Wer hat den Miami in diesen PO so weit gebracht: Wade.  In den PO musst du als richtig guter Spieler dominieren. Deswegen ist Dirk für mich auch besser als Love oder Gasol.

Shaq ist selbst ein gutes Beispiel. In LA der beste Spieler, in Miami hinter Wade 1b, aber immer noch unfassbar stark.  
Einen Scottie Pippen könntest du in jede Mannschaft stecken, in den PO würde er super spielen. Ebenso Durant oder Russ. Duncan war in jedem Spur Team prägend, egal ob mit leTony, Robinson, alleine, oder jetzt mit 77.
rest NBA:
- The Philadelphia 76ers have scheduled a private workout with Brandon Ingram --> kein Vertaruen in Simmons?
- Popeye jones ist zurück! ich will das er als Spieler zurückkommt, um mit Bismarck,dem unsterblichen Bimbo Coles, Slick Watts und FAT LEVER ein team zu bilden. ich kaufe mir dann alle Trikots!

Word. Aber die Cavs reissen das nächste nochmal @home. Wink
Philly will sich alle Optionen offen halten denk ich, die beiden sind halt die Diamanten dieses Drafts.

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von ca$h am Fr Jun 10, 2016 11:06 am

Vorsicht Kids, schon wieder verbreitet Onkel eightch gefährliche Halbwahrheiten und Humbug...Thumbs up 4 the Vid though! Wink
Crash hat seine Chance durch die Expansion Draft bekommen wie du richtig bemerkt hast. Er war in seiner Prime wohl eher 18-8-2-2-1 Baller, einer der besten Rebounder und Verteidiger auf SF. Kein Elite Guard wie deine Zahlen suggerieren...Seine 18-10 Saison war sick.
A.I. wäre überall als Bombe eingeschlagen und hätte die Offense dominiert. Wie viele SG waren nochmal #1 Pick?


Zuletzt von ca$h am Fr Jun 10, 2016 11:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
ca$h

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 21.01.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: viel spaß leute

Beitrag von xax am Fr Jun 10, 2016 10:38 am

Das war lustig eightchy.
gewinnen die Dubs das nächste? ich habe ja schon gesagt, dass sie es tun.

Bei Love liegst du falsch. Ein richtig guter Spieler dominiert seine Team, er ist aber auch in der Lage, sein Spiel anzupassen, ohne seinen "Status" zu verlieren.
Wade zum Beispiel, mit Shaq und später mit LBJ (als er bereits alt war). Wer hat den Miami in diesen PO so weit gebracht: Wade. In den PO musst du als richtig guter Spieler dominieren. Deswegen ist Dirk für mich auch besser als Love oder Gasol.

Shaq ist selbst ein gutes Beispiel. In LA der beste Spieler, in Miami hinter Wade 1b, aber immer noch unfassbar stark.
Einen Scottie Pippen könntest du in jede Mannschaft stecken, in den PO würde er super spielen. Ebenso Durant oder Russ. Duncan war in jedem Spur Team prägend, egal ob mit leTony, Robinson, alleine, oder jetzt mit 77.
rest NBA:
- The Philadelphia 76ers have scheduled a private workout with Brandon Ingram --> kein Vertaruen in Simmons?
- Popeye jones ist zurück! ich will das er als Spieler zurückkommt, um mit Bismarck,dem unsterblichen Bimbo Coles, Slick Watts und FAT LEVER ein team zu bilden. ich kaufe mir dann alle Trikots!

_________________
avatar
xax

Anzahl der Beiträge : 1141
Anmeldedatum : 09.11.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten